ZOOM Gelsenkirchen
ZOOM Gelsenkirchen
www.gästeführer.ruhr
www.gästeführer.ruhr           
Warenkorb

Museumslandschaft in der Metropole Ruhr

Ruhrgebiet ist Kulturgebiet - und dies nicht erst seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010. Es gibt rund zweihundert Museen in der Metropole Ruhr und damit zählt sie zu einer der dichtesten und attraktivsten Museumslandschaften in Europa.

 

Und nicht nur die Anzahl ist beeindruckend, sondern auch die immense Vielfalt der thematisch unterschiedlichsten Museumstypen. Es gibt klassische Kunstmuseen, Naturkunde- und Heimatmuseen, Industrie-, Technik- und Freilichtmuseen. Dazwischen finden sich Museen und Sammlungen zu Raritäten oder speziellen Dingen. Oft ist die Grenze zwischen einem klassischen Museum und der Industriekultur fließend - und das macht den Reiz aus. So wurden frühere Industriebauten und/oder ganze Industrieareale zu Kunsträumen oder gar kompletten Freilichtmuseen umgewandelt.

 

Nachfolgend habe ich einmal eine kleine (nicht abschließende) Auswahl empfehlenswerter Museen zusammengestellt:
 

DBM Deutsches Bergbau Museum Bochum

DBM Deutsches Bergbau Museum Bochum

Am Bergbaumuseum 28 | 44791 Bochum | Homepage

 

Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage.

Wahrzeichen ist das weithin sichtbare grüne Fördergerüst,

Highlights sind eine Fahrt hinauf auf die Aussichtsterrassen oder die Einfahrt in das 20 Meter unter Tage liegende Anschauungsbergwerk. Im Seilfahrtsimulator könnt ihr hautnah eine Fahrt auf 1270 Meter Tiefe nachvollziehen. Spannend!.

 

Brauerei-Museum Dortmund

Brauerei-Museum Dortmund

Steigerstraße 14 | 44145 Dortmund | Homepage

 

Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage.

Domizil des Museums ist das ehemalige Maschinenhaus der früheren Hansa-Brauerei.

 

 

 

 

 

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Apostelstraße 84 | 47119 Duisburg | Homepage

 

Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage.

Auf drei Etagen präsentiert die beeindruckende Ausstellung die Schifffahrtsgeschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

 

 

 

 

Design Zentrum NRW / red dot design museum - Essen Kesselhaus mit dem red dot design museum

red dot design museum

Gelsenkirchener Straße 181 | 45309 Essen | Homepage

 

Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage.

Das ehemalige Kesselhaus der Zeche Zollverein wurde von Sir Norman Forster umgebaut und beherbergt das Design Zentrum NRW mit dem red dot design museum. Hier kommen in einer einzigartigen Industriekulisse all die für hohe und höchste Designqualität ausgezeichneten Alltagsgegenstände zur Geltung.

Tunnel of Tears (2002) von Keith Sonnier Tunnel of Tears von Keith Sonnier (2002)

Zentrum für Internationale Lichtkunst

Lindenplatz 1 | 59423 Unna | Homepage

 

Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage.

Der Besuch des Museums ist nur im Rahmen einer Führung möglich. In den Gewölbe-/Kühlkellern der ehemaligen Lindenbrauerei zeigt das Museum unterschiedlichste Lichtkunstinstallationen international renommierter Lichtkünstler. Neben der Dauerausstellung werden auch regelmäßig Sonderausstellungen präsentiert.