www.gästeführer.ruhr
www.gästeführer.ruhr           
Warenkorb

Fackeltour(en)

Ab Einbruch der Dunkelheit bieten Fackeltouren eine völlig neue Sicht auf Altbekanntes.

Begleitet von einem Stadtführer erfahren Sie passend zur Strecke allerlei unterhaltsame und wissenswerte Informationen.
 

Der Zeitpunkt wird so gewählt, dass Sie noch bei Tageslicht starten, in die Dunkelheit hineinlaufen und für den Rückweg die Fackeln entzünden.

 

Zur Terminauswahl und Buchung geht es hier lang!  KLICK!


 

 

Für das Stadtgebiet Hamm wurden mehrere ansprechende Routen ausgearbeitet:

 

Tour 1: über die Halde Kissinger Höhe in Hamm-Pelkum

Tour 2: zum Burghügel Mark und durch den Kurpark Bad Hamm

Tour 3: durch den neuen Lippepark in Hamm-Herringen

Tour 4: über das Gelände und die Halde der ehemaligen Zeche Radbod in Hamm-Bockum-Hövel


Wählen Sie bitte eine der Touren! Gerne steht Ihnen der Stadtführer aber auch mit weiteren Informationen zum jeweiligen Tourinhalt zur Verfügung.

 

 

Im Preis enthalten

• Eine Fackel pro Teilnehmer.

Hinweis: Die zum Einsatz kommenden Wachsfackeln können tropfen und ggf. abfärben. Deshalb wird unempfindliche Kleidung empfohlen. Zudem Garten-/Arbeitshandschuhe mitbringen. Durch Rauchentwicklung können Hände und Kleidung Rauchgeruch annehmen.

 

Zusatzinformationen
 

Hinweis/Tipp zur Startzeit: Im Buchungsformular wird lediglich eine Startzeit zur Auswahl angegeben. Der Zeitpunkt wird jedoch so abgesprochen, dass Sie noch bei Tageslicht starten, in die Dunkelheit hineinlaufen und für den Rückweg die Fackeln entzünden. Nehmen Sie bitte Kontakt auf, um alle Fragen hierzu im Vorfeld abzuklären.

 

Die maximale Teilnehmerzahl wird im Buchungsprozess auf achtzehn Personen begrenzt. Ist ihre Gruppe größer, werden zusätzliche Gästeführer benötigt. Kontaktieren Sie den Tourguide bitte mit der genauen Personenzahl und es wird ein individuelles Angebot erstellt.

 

Treffpunkt:

Der Treffpunkt ist abhängig von der gewählten FackelTour und wird individuell vereinbart.